26.07.2021

Neues vom Ziegenmelkerprojekt: Küken beringt

Diese Ziegenmelkerküken wurden im Juli 2021 beringt (© Barbara C. Meyer & S. R. Sudmann)
Ziegenmelkerküken (© Barbara C. Meyer & S. R. Sudmann)

Im Jahr 2020 hat die NWO ein Forschungsvorhaben zur Störungstoleranz des Ziegenmelkers gestartet. Ziel war es, den Einfluss einer Großveranstaltung zu analysieren. Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie läuft das Projekt derzeit auf niedrigem Level weiter. Aber auch ohne besenderte Vögel wurde wieder ein Nest gefunden und wird mit Hilfe von zwei Wildkameras überwacht. Bei der letzten Kontrolle waren beide Küken geschlüpft und wurden beringt. Das Ganze wurde von der Mutter überwacht, die sich nur wenige dutzend Meter vom Geschehen aufhielt. Wir hoffen nun, dass die Küken flügge werden und sich dann in der zweiten Augusthälfte in Richtung Afrika aufmachen.